Sir Edmund Hillary

Okay, das Foto ist nicht selbst gemacht. Der nette Herr ist neuseeländischer Nationalheld und da er vor ein paar Jahren gestorben ist, kann man ihn sowieso nicht mehr mit Neuseelands größtem Berg, dem Mount Cook (3754 m), vor die Touristenknipse kriegen :-;

Es ist der selbe Typ wie der Coole auf dem 5-Dollar-Schein (siehe Eintrag Bunte Knete). Der Mount Cook war wohl sein Haus-Berg. Er gilt als Erstbesteiger des Mount Everest; zumindestens hatte er den Anstand bzw. die Nettigkeit lebendig wieder herunter zu kommen und davon zu erzählen.

Der heutige durchreisende Tourist guckt sich den Mount Cook von unten und ggf. von oben an.
Basislager für 'oben' ist dann mal eben z.B. der Fox-Gletscher. Dem geht's übrigens prima.

So sieht die Mount-Cook-Besteigung per Hubschrauber aus:

1 response
I c u 2 have a lot of fun over there :-) Saschi is envying u that much, although he was there again in September.... enjoy and have fun :-)